Reinigung industrieller Zu- und Abluftleitungen

 

Reinigung industrieller Zu- und Abluftleitungen

Vorher-Nachher-Beispiel für die Lamellen-Reinigung an einem Wärmetauscher

Ablagerungen von Staub, Pollen und einfach Schmutz verhindern einen optimalen Luftdurchgang. Die Folge sind Leistungverluste bis hin zum Wärmestau. Zusätzlich sorgt zunehmende Korrosion für eine kürzere Betriebslaufzeit sowie höhere Wartungs- und Reparaturkosten.

  • Einsparungen bei Energie-  und Wartungskosten von 15 - 30 % durch professionell gereinigte Wärmetauscher sind durch uns möglich.
  • Trockendampfer

    Durch Material- bzw. Lamellenschonenden Einsatz unseres Trockendampfers enstehen keine Schäden an den feinen Lamellen wie sie durch normale Hochdruckreiniger entstehen können.

  • Längere Betriebslaufzeiten
  • Keine hitzebedingten Ausfallzeiten